Lattenrost 120×200

Hier haben wir für Sie jeden überprüften Lattenrost 120×200 aufgelistet. Wir zeigen Ihnen wo die Vor- und Nachteile der einzelnen Modelle liegen und bewerten die einzelnen Lattenroste hinsichtlich der Qualität und des Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

Bezeichnung Rollrost - Betten-ABC MAX 1 - Betten-ABC Relax NV - DaMi
Bild Rollrost - Betten-ABC MAX 1 - Betten-ABC Lattenrost 1 Zone Relax NV - DaMi Lattenrost 7 Zonen
Zonen 1 1 7
Maße 120 x 200 120 x 200 120 x 200
Material Kiefernholz Buche Birke
Federleisten 23 28 42
Preis 35,90€ 69,90€ 69,90€

Bezeichnung Relax Kopf - DaMi MAX 1 NV - Betten-ABC MAX 1 K+F - Betten-ABC
Bild RelaxKopf - DaMi Lattenrost 7 Zonen MAX 1 - Betten-ABC Lattenrost 1 Zone Max 1 K+F - Betten-ABC Lattenrost 1 Zone
Zonen 7 1 1
Maße 120 x 200 120 x 200 120 x 200
Material Birke Schichtholz Schichtholz
Federleisten 42 28 28
Preis 79,90€ 86,90€ 109,90€

 

In diesem Beitrag finden Sie alle Lattenrost 120×200. Dabei vergleichen wir spezifische Details. Außerdem gehen wir auf Vor- und Nachteile der einzelnen Lattenroste ein.

 

TOP 3 Lattenrost 120×200

Betten-ABC MAX 1

Auf Platz 1 ist der Max 1 Lattenrost 120×200 von Betten-ABC. Es handelt sich dabei um einen stabilen Lattenrost mit 28 Federholzleisten, die in langlebigen Kautschukkappen gelagert sind. Eine individuelle Härteregulierung im Beckenbereich, sowie ein stabilisierender Mittelgurt sorgen für eine optimale Gewichtsverteilung. Dadurch ist eine ergonomische Schlafposition ermöglicht. Belastbar ist der Max 1 mit bis zu 200 Kilogramm. Einziger Kritikpunkt ist die Montageanleitung. Diese ist etwas unübersichtlich und kann dadurch zu Irritationen führen. Unser Tipp: Nehmen Sie sich gegebenenfalls am besten ein wenig Zeit und Ruhe. Dann verläuft auch der Aufbau des Max 1 Lattenrostes problemlos. Insgesamt handelt es sich um einen guten Lattenrost zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch die zahlreichen Rezensenten auf Amazon sind von der Qualität des Max 1 überzeugt.

MAX 1 - Betten-ABC Lattenrost 1 Zone
  • angenehmer Liegekomfort
  • bis 200 Kilogramm belastbar
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

  • schlechte Montageanleitung

Betten-ABC MAX 1 Plus

Auf Platz 2 ist quasi der Bruder des Testsiegers. Der Unterschied zwischen den beiden Modellen besteht darin, dass der Max 1 Plus zusätzlich ein individuell verstellbares Kopf- und Fußteil hat. Dadurch kann die Liegehaltung angenehm angepasst werden. Dies ist zum einen bei Rückenschmerzen und anderen Beschwerden ein klarer Vorteil. Des Weiteren ermöglicht der Max 1 Plus auch eine angenehme Körperhaltung beim Lesen oder Fernsehen im Bett. Der Max 1 Plus Lattenrost 120×200 wird vollständig zusammengebaut geliefert. Aufgrund der ergonomischen Pluspunkte und des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses belegt der Max 1 Plus den verdienten zweiten Platz im Test.

Max 1 K+F - Betten-ABC Lattenrost 1 Zone
  • angenehmer Liegekomfort
  • bis 200 Kilogramm belastbar
  • verstellbares Kopf- und Fußteil

DaMi 7-Zonen Lattenrost 120×200

Platz 3 belegt der DaMi 7-Zonen Lattenrost 120×200. Der Lattenrost hat 42 flexible Federholzleisten, die in langlebigen Kautschukkappen gelagert sind. Die Unterteilung in 7 Liegezonen ermöglicht eine optimale Verteilung des Körpergewichts. Besonders angenehm erwies sich dabei die Schulter- und Beckenkomfortzone. In diesem Bereich hat der Lattenrost doppelte Leisten. Dadurch kann die Wirbelsäule entlastet werden. Zusätzlich sorgt ein individuell verstellbares Kopfteil für Schlafkomfort. Durch einen stabilisierenden Mittelgurt ist der DaMi 7-Zonen Lattenrost mit bis zu 200 Kilogramm belastbar. Die Verarbeitung mit Buchenholz ist sauber und hochwertig. Der Lattenrost punktet zudem mit 5 Jahren Herstellergarantie. So sind Sie auf der sicheren Seite, falls doch einmal etwas in Mitleidenschaft gezogen werden sollte.

RelaxKopf - DaMi Lattenrost 7 Zonen
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • 5 Jahre Garantie
  • sehr stabil
  • verstellbares Kopfteil


 

Lattenrost 120×200 im Test

Betten-ABC MAX 1 NV

Der Max 1 NV ist ein weiterer Lattenrost von Betten-ABC. Der Hersteller erwies sich im Lattenrost Test der Kategorie Lattenrost 120×200 als zuverlässig und hochwertig. Allerdings stimmt auch das Preis-Leistungs-Verhältnis. Das vorliegende Modell hat 28 Federholzleisten, welche in Duo-Kautschukkappen gelagert sind. Im Lendenwirbelbereich ist eine individuelle Härtegradanpassung möglich. Bis zu 150 Kilogramm wird der Max 1 NV Lattenrost 120×200 durch einen Mittelgurt stabilisiert. Der Lattenrost wird bereits fertig montiert geliefert. Dadurch ersparen Sie sich den Aufbau. Insgesamt handelt es sich um einen qualitativ hochwertigen Lattenrost zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

MAX 1 - Betten-ABC Lattenrost 1 Zone
  • hochwertige Verarbeitung
  • Härteregulierung im Lendenwirbelbereich
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

  • nur bis 150 Kilogramm belastbar

DaMi 7-Zonen Lattenrost 120×200 NV

Der DaMi 7-Zonen Lattenrost NV ist in 7 ergonomische Liegezonen unterteilt. Um eine angenehme Schlafposition zu ermöglichen, hat der Lattenrost 120×200 eine spezielle Schulter- und Beckenkomfortzone. 42 flexible Federholzleisten aus Birkenschichtholz und ein stabilisierender Mittelgurt verleihen dem Lattenrost bis zu einem Gewicht von 140 Kilogramm ausreichend Stabilität. Die Verarbeitung der verwendeten Materialien ist sauber und hochwertig. Einziger Kritikpunkt ist der Aufbau. Dieser ist etwas kompliziert und erfordert ein wenig Zeit und Geduld. Ansonsten punktet der DaMi 7-Zonen Lattenrost NV durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und einen hohen Komfortfaktor.

Relax NV - DaMi Lattenrost 7 Zonen
  • 7 Liegezonen
  • Querholme aus Buche
  • 5 Jahre Herstellergarantie

  • etwas schwieriger Aufbau

Betten-ABC Rollrost

Der Rollrost 120×200 von Betten-ABC ist die günstigste Alternative im Test. Gerade einmal knapp 35 Euro kostet das Modell. Selbstverständlich kann ein Rollrost nicht den gleichen Komfort bieten wie ein vollständiger Lattenrost. Dennoch konnte sich der Rollrost von Betten-ABC gegen wesentlich teurere Lattenroste im Test durchsetzen. Neben dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis, punktet der Rost vor allem mit seiner Flexibilität und Mobilität. Wie unser Rollrost Test zeigt, liegt ein Vorteil unter anderem darin, dass Sie einen Rollrost eben nur ausrollen müssen. Eine umständliche Montage ist so nicht nötig. Der Betten-ABC Rollrost hat 23 Leisten und hat seine Stärken bei der guten Verarbeitung und dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Rollrost - Betten-ABC
  • schnell aufgebaut
  • sehr günstig

  • hält nur wenige Jahre

Weiterführende Links